Lade...
 

Über drianisches Gemüse

Es gab ja schon so manche Spekulationen, wie das in den Mittellanden so heimische oder importierte Gemüse wohl auf der Sonneninsel heissen mag. Diese kleine Abhandlung mag dem Reisenden - oder auch dem Fahrenden Händler - einen Überblick über gebräuchliche Titulierungen von Speis' und Trank geben.


Mittellande Dria (Siedlersprache)Elattisch
Obst:
Ananas Schopffrucht grutin-setut
Apfel Lapfine (die roten heissen Afelien)lafîn
Aprikose Marilkose mrilok
Banane Otars Finger donlen-otar
Birne Pyruse
Dattel Dattine
Erdbeere Ärbirieerbir
Feige Faygone
Kirsche Cherine (süß) / Morelle (sauer)
Melone Mulinemulîn
Nektarine Kentarinekentar
Orange Ragone (auch Otarsine genannt) grutin-otar
Pampelmuse Grafrute pamus
Papaya Jiyapaya pêret-shisham
Pfirsich Pimonepimôn
Pflaume Pramose (mitunter auch Zwetschgette)pelir
Traube Tarube
Zitrone Zorinthetsorin
Gemüse:
Bohne Zube dêmip
Champignons Schampinen shampis
Erbsen Ripsenpechaj
Kartoffel Ratuferâtuf
Knoblauch Knomander (auch Knofelie für die einzelne Zehe)
Kohlrabi Kœlrube
Lauch Porruch oder Laumander
Möhre Rakotte
Olive Ulite
Paprika Paprike
Rettich Ragelaume râklum
Sauerkraut Rautekraut kobil-slaraj
Radieschen Raläumchen
Rote Beete Robuke patul
Tomate Totule tamash
Zuckerrübe Zuberubesamush-sakat
Zwiebel Zileweslunil
Gewürze & Kräuter:
Anis Sina Stern tjolâ-sînaj
Chilischote Chilete chilêt
Knoblauchzehe Knofelie (auch Knomander für die ganze Knolle) sunak
Nelken Nelieken neljêk
Muskatnuss Muscade narek-musâk
Pfeffer Reffikpulver refik
Salz Schabelpulver silan
Senfsaat Senafkörner senof
Wacholder Kranewitt kara-vîtaj
Zitronenmelisse Zorithella rîtel-tsorin
Zucker Zubelpulver sakat
Nüsse:
Erdnuss Pêanuss narek-pechaj
Haselnuss Bechernuss narek-bîrmak
Kokosnuss Pelznuss narek-sakip
Mandel Mandill mandil
Pistazie Grüne Spaltnuss narek-binta-shrinaj
Walnuss Furchnuss (auch Runzelnuss) narek-foltot


Andere drianische Begriffe







Erstellt von admin. Letzte Änderung: Donnerstag, 01. August 2013 09:05:08 CEST by Celissa.

Kategorie Dria Infos