Lade...
 

Derrogrim

Besonders mißmutiges Zwergenvolk in Midhgul.

Es gibt zu den Tharogrim folgende Unterschiede:
  • sie haben ihre Höhlen und Stollen noch weit unter jenen
  • sie sind recht lichtempfindlich und tragen daher rund geschwärzte Augengläser
  • sie haben wildere Bärte
  • sie setzen Sprengmittel zur Erweiterung ihrer Schächte ein
  • sie sind aggressiver

Sie wurden erst kürzlich in der Nähe vom "Palast der Verheißung" entdeckt, als sie urplötzlich auftauchten und die Gäste wütend angriffen. Erst als einige erschlagen und die anderen mit Bier ruhiggestellt waren, stellte sich heraus, daß ein Irrtum vorlag. Seit Jahrhunderten hatten sie auf defekte Konstrukte des Magiers Nemélzar aufgepaßt. Diese waren jedoch durch dunkle Feen heimtückischerweise wieder reaktiviert worden und wanderten recht ziellos umher. Die Derrogrimm fühlten sich gestört und suchten die Schuldigen unter den Menschen, wobei sie auch einen stauchischen? Zwerg gleich mit angriffen.
Später wurden zwei Derrogrimm noch bei dem Schrein des Isleif von Dunrel? auf einer Anhöhe am Rande des Tals der Oberen Laxa gesehen, wo sie zu recht beteuerten, selbigen nicht gesprengt zu haben.

Erstellt von Ardian. Letzte Änderung: Montag, 19. September 2011 19:08:21 CEST by admin.

Kategorie Dria Infos